Wer an diesem Sonntag in die Christus- Gemeinde kam, konnte etwas von der Spannung spüren, die in der Luft lag. Wochenlange Planungen und heimliche Vorbereitungen wurden endlich gelüftet. Nur Zwei haben von der ganzen Aufregung nichts mitbekommen, und damit ging der Plan am Ende voll auf: Ekkehart und Sabine erfuhren erst mitten im Gottesdienst, dass dies IHR Tag ist, und die Gemeinde mit ihnen in diesem besonderen Gottesdienst ihr 25-jähriges Gemeindejubiläum feiern will. Dementsprechend überrascht sahen sie aus, als Clemens ihnen erklärte, dass Ekkeharts vorbereitete Predigt auf einen anderen Sonntag warten müsse. Stattdessen durften sie sich bei leckeren Snacks zurücklehnen, berieseln und beschenken lassen.
Theaterstücke mit Szenen aus ihrem Eheleben, Musik, wertschätzende Worte, Segensgebete und ein riesiges Bild, das die Kinder der Kinderkirche während des Gottesdienstes am Bühnenrand für die Beiden malten – dieser Sonntag zeigte was die CGM so besonders macht: Menschen aus allen Generationen und aus verschiedenen Kulturen werden zu Gemeindefamilie. Nicht zuletzt durch Ekkehart und Sabine, die diese Gemeinde seit 25 Jahren prägen, begleiten, leben und lieben.
Klar, dass das anschließend mit einem großen Fest im Garten gefeiert wurde!

Wir sind super dankbar für Euch, und für diesen großen Segen, der ihr für diese Gemeinde seid!